32 GB USB-Stick - Praktisch und überall einsetzbar

Der USB-Stick kommt verschweißt in einer kleinen Metallbox. Enthalten sind neben dem Stick selbst ein Adapter auf USB-C und eine kurze Schnellanleitung in den Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Italienisch.

Während ein gewöhnlicher USB-Stick meistens nur einen normalen USB-A-Anschluss hat, kann man hierbei mit dem Schiebeschalter in der Mitte den gewünschten Anschluss auswählen. Der Stick kann also an allen Geräten mit USB-A, USB-C (mit Adapter), microUSB und Lightning Anschluss angesteckt werden. Damit sollte es keine Ausrede mehr geben, den Stick nicht zu verwenden.

Bei mir am Smartphone (Android 6.0.1) wurde er sofort nach dem Einstecken erkannt und ich konnte ihn wie eine zweite SD-Karte benutzen. Eine extra App oder irgendwelche komplizierten Einstellungen waren nicht nötig. In der Bedienungsanleitung ist aber auch für andere bzw. ältere Geräte, die den Stick nicht sofort erkennen, ausführlich eine App beschrieben, mit der man die Funktionalität herstellen können soll. Ausprobiert habe ich das aber nicht, da es bei mir wie geschrieben ja sofort funktioniert hat.

Auf dem Stick selbst sind noch ausführliche Handbücher in den oben genannten Sprachen jeweils für Android (Deutsch: 18 Seiten) und iOS (Deutsch: 15 Seiten) hinterlegt. Die Übersetzung und bebilderten Erklärungen hierbei sind gut und hilfreich, falls man sich damit nicht so gut auskennt. Ansonsten ist der Stick leer und es sind 29,1 GB nutzbar.

:euro: Bei Amazon Kaufen

1 Like

Weitere Bilder, im ersten Beitrag konnte ich leider nur fünf Bilder hinzufügen:

1 Like