Nachrüstung fürs Wireless laden durch Wireless Ladegerät Empfänger Nillkin Qi Empfänger USB C

Wie ich schon bei meinem Review des Wireless-Ladegerät erwähnt habe,
habe ich mein Xiaomi Mi A3 mit dem Wireless Laden nachgerüstet.

Ich habe mich für das „Nillkin Qi Empfänger USB C, dünn Wireless Charging Qi Receiver, Type C Induktions Ladegerät Empfänger, Super Speed Induktives Laden für Galaxy M30s, Huawei Nova, LG G5, HTC 10 Type-C Android-Handy“ entschieden.

Es gibt zig verschiedene Nachrüstsätze und ich war mir überhaupt nicht sicher, welchen ich nehmen soll. Durch die Rezession bin ich hier drauf aufmerksam geworden und dachte ich probiere es einfach mal.

Ich habe mich für die „Typ - C Lange Version“ entschieden, da das Xiaomi Mi A3 doch ein recht längliches Handy ist. Man kann es allerdings auch in der kurz Version sowie iPhone Variante bestellen.

Im Lieferumfang war enthalten:

• Wireless Ladegerät Empfänger 
• Garantiekarte 
• Schaumstoff Einbettung

Der Umkarton ist ganz normal gehalten mit Abbildung des Inhalts.

Die Installation ist ganz einfach, man steckt den USB Stecker des Wireless Ladegerät Empfänger in die Ladebuchse des Handys und klebt es normalerweise hinten auf die Rückseite des Handys bzw. in das Handy, wenn man den Akkudeckel aufmachen kann. Somit ist der Wireless Ladegerät Empfänger auch unsichtbar.

Da ich das Wireless Laden wirklich nur im Auto brauche, habe ich es auch nicht auf die Rückseite angeklebt. Mir ist die Gefahr zu groß, das mir die dünnen Kabel brechen könnten, wenn ich es ständig entferne.

Ich verbinde den Wireless Ladegerät Empfänger mit meinem Handy, lege es mittig auf die Rückseite und mache dann meine Silikonhülle wieder dran.

Bei mir funktioniert das einwandfrei, erst hatte ich bedenken, dass die „Lange Version“ vielleicht zu lang ist, aber es passt wunderbar.

Beim Ladevorgang wird das Handy, wie in manchen Bewertung geschrieben, nicht kochend heiß bzw. so heiß, dass man es nicht mehr anfassen kann. Klar es wird wärmer, aber das passiert beim normalen Ladekabel auch.

Für mich persönlich wäre die Lade Variante nichts für den Alltag, denn durch die Nachrüstung ist die USB-Buchse durchweg besetzt. Da ich mein Handy täglich an den Laptop anschließe, um Daten zu übertragen, müsste ich jedes mal den Wireless Ladegerät Empfänger aus stöpseln. Ich benutze die Ladefunktion in meiner Handyhalterung nur, wenn ich weiß, dass ich längere Strecken fahre, wo ich mein Handy mit Navi brauche und laden muss.
Ansonsten wie gesagt, ist es mir einfach zu umständlich und sieht in meinem Fall auch nicht wunderschön aus.

der Wireless Ladegerät Empfänger hat eine Größe von 8,2 x 4,8 x 0,1 cm und wiegt knapp 9 Gramm

!

:euro: Bei Amazon Kaufen