Victure IP Kamera

Ich habe die IP Kamera von Victure über das Gewinnspiel erhalten. Sie ist innerhalb weniger Tage hier angekommen und war sicher verpackt.

Im Lieferumfang enthalten:

  • Schwenk-Neige-Kamera
  • Beutel mit zwei Schrauben und zwei Dübel
  • Stromkabel mit Netzstecker
  • Benutzerhandbuch

Die Installation ist einfach erklärt und schnell durchgeführt.
Einfach die App „IPC360“ aus dem App-Store oder Play-Store herunterladen, registrieren und die Kamera einstecken.
Nun kann man die Kamera in der App hinzufügen über WLAN.
Und wenigen Minuten kann man schnell die Kamera, auch ohne großes technischen Wissen, benutzen.

Die Überwachungskamera kommt mit einer Full-HD 1080P Auflösung. Die Bildaufzeichnung ist brilliant für diesen Preis. Außerdem kann durch die App und der Bereich des Bildes eingestellt werden, was durch den Kamerawinkel möglich ist.

Die roten LEDs sind sehr hell. Die Kamera hat auch eine grüne LED, die auch in der Tag angeht, aber das stört mich nicht.

Die Kamera unterstützt leider nur 2,4 GHz WLAN, 5GHz WLAN wird nicht unterstützt. Das WLAN-Kennwort darf keine Sonderzeichen enthalten.

Die Speicherung geht nur auf SD-Karte. Eine Speicherung in die Cloud vom Hersteller ist nur gegen Aufpreis möglich. Eine Verknüpfung mit Google-Drive, Dropbox oder OneDrive ist leider nicht möglich.

Die Benutzerhandbuch ist in mehreren Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und chinesisch).

Ich wollte das Baby beim Schlafen in der Nacht angucken. Diese Kamera funktioniert wie sie sollte und liefert gute Bilder. Auch in der Dunkelheit lässt sich bisher alles erkennen. Ich bin damit zufrieden.

:euro: Bei Amazon Kaufen

3 Like